Apple-Pie

01.04.12


Hach, jetzt wo sich die Sonnenstrahlen sich häufen, habe ich so Lust auf fruchtiges! Und ich mag Äpfel total gerne egal ob pur oder in einem Strudel oder in einem köstlichen Apple-Pie!

Apple-Pie (26er Backform)
375 g Mehl
75 g Zucker + 3 EL
250 g Butter
1 kg Äpfel
2 EL Zitronensaft
1 EL Speisestärke
1/2 TL Zimt
1 Eigelb
1 Prise Salz

- Mehl, Zucker und Salz mischen
- Butter mit 4-5 EL kaltem Wasser dazugeben und alles gut verrühren
- Teig in Folie einwickeln und 30 Minuten kalt stellen
- Äpfel klein schneiden und den Zitronensaft drüber geben
- 3 EL Zucker, Stärke und den Zimt mit den Äpfeln vermischen
- 2/3 des Teiges ausrollen und in die Tarteform geben
- Äpfel auf dem Boden verteilen
-  aus dem restlichen Teig einen Deckel ausrollen
- Eigelb mit 2 EL Wasser vermischen und Teigdeckel bestreichen
- den Apple-Pie für eine Stunde bei 200 °C backen

0 Comments:

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h