Cherry Pockets

14.10.12


Es ist schon etwas her, da habe ich für das Jubiläum meiner Mama ein paar Cherry Pockets aus der Lecker Bakery 2 gemacht.

Cherry Pockets
1 Glas Sauerkirschen
2 EL + EL brauner Zucker
1 EL Vanillepuddingpulver
1/2 TL abgeriebene Orangenschale
1 Rolle Blätterteig
1 Ei
1 EL Milch

- Kirschen abtropfen lassen und Saft behalten
- Kirschaft mit 2 EL braunen Zucker und Puddingpulve unter verrühren aufkochen
- Kirschen und Orangenschalen unterrühren
- Blätterteig ausrollen und in Rechecke schneiden
- Milch mit dem Ei verrühren und den Blätterteig einstreichen
- Kirschen drauf verteilen und zuklappen
- die Seite mit einer Gabel eindrücken
- Taschen mit der restlichen Eiermilch bepinseln und 2 EL Zucker drüber streuen
- das ganze bei 200 °C für 25 Minuten backen

7 Comments:

Katholie schrieb folgendes:

Die habe ich auch neulich erst gemacht, echt lecker! :)

NATALiJA WANTS YOU! ♥ schrieb folgendes:

yumyumyum ^________^


› ♥♥♥ ‹

TELLER dieser STORY schrieb folgendes:

ohhh, was lecker!!!!
LG Silvia

TELLER dieser STORY schrieb folgendes:

ohhh, was lecker!!!!
LG Silvia

tanja schrieb folgendes:

Mit Sauerkirsch-Füllung sind mir Pockets am Liebsten :) Tolles Rezept!
LG, Tanja

(◔‿◔) schrieb folgendes:

Hzhz, ich bin einfach vom Herbstwind hier hinein geweht worden und finde deinen Blog richtig schön. Da lade ich dich doch gerne auf auf meinen Fotoblog zum Gegenbesuch ein.
Ein wunderschönes Wochenende wünscht dir Wieczorama (◔‿◔) mit lieben Grüßen

Persis schrieb folgendes:

Die Kirschtaschen gehoeren zu den Dingen aus der Lecker Bakery, die ich schon laengst mal nachbasteln wollte. Aber bisher ist es dazu noch nicht gekommen *grummel* Bei Dir sehen sie sehr lecker aus!

liebe Gruesse,
Persis

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h