Gugl Smarties

28.04.13

Gugl Smarties (18 Stück)
20 g Butter und Mehl für die Form
50 g Butter
50 g Puderzucker
1 Vanilleschote
1 Ei
80 g Mehl
20 g Sahne
65 g Mini-Smarties

- Butter schmelzen und die Form einfetten, danach leicht mit Mehl bestäuben
- Butter schmelzen und mit dem Vanillemark und dem Puderzucker schaumig rühren
- Ei hinzugeben und cremig rühren
- Mehl unter die Masse heben
- Sahne steif schlagen und unter die Masse geben
- Mini-Smarties unterrühren und den Teig mit einem Spritzbeutel in die Form füllen
- Gugl für 15 Minuten bei 210 °C backen

1 Comment:

Küchenpoesie schrieb folgendes:

Hallo! Das Rezept hört sich echt gut an und die Gugls sehen auch wirklich toll aus :)Die werden definitiv mal ausprobiert!

Wir sind Coco und Isy von Küchenpoesie und auf unserem Blog geht es ums Kochen, Backen und kreative DIY-Ideen. Weil uns dein Blog so gut gefällt, haben wir dich getaggt - vielleicht hast du ja Lust, mitzumachen? Wir würden uns echt freuen!

Liebe Grüße, die Küchenpoetinnen

http://kuechenpoesie.blogspot.de/2013/04/wir-wurden-getaggt.html

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h