Rosinenbrötchen mit Mandelsplitter

23.07.13


Ui schon so viele schöne sonnige Sommertage hintereinander, Zeit für Frühstück auf den Balkon mit köslichen Rosinenbrötchen dazu leckere Marmelade, der perfekte start in den Tag!

Rosinenbrötchen (ca. 8 Stück)
150 ml Milch + 2 EL
325 g Mehl
10 g frische Hefe
25 g Butter
40 g Rosinen
50 g Zucker
1 Ei + 1 Ei
1 Prise Salz
50 g Mandelsplitter
2 EL Hagelzucker

- Milch erhitzen, Hefe und Mehl zusammen vermischen, dann die lauwarme Milch hinzugeben und ca. 15 Minuten gehen lassen
- Butter schmelzen, zu dem Hefeteig geben und mit den Knethaken zu einem Teig kneten
- Ei, Zucker, Salz und zum Schluss die Rosinen hinzugeben und den Teig nochmals ca. 1 Stunde an einen warmen Ort zugedeckt gehen lassen.
-8 kleine runde Brötchen formen, die Unterseite mit Wasser einpinseln und in die Mandelsplitter tauchen, diese Seite kommt nach unten.
- Ei und Milch verquirlen und die Brötchen damit einpinseln und mit Hagelzucker bestreuen
- Im Backofen bei 200 °C ca. 12 Minuten goldbraun backen

 

3 Comments:

Miss Poupette schrieb folgendes:

Hallo Liebes,

mir gefällt dein Blog wirklich super gut - mach weiter so!

Würde mich freuen wenn du einen Abstecher auf meinen Blog machen würdest:

http://miss-poupette.blogspot.de/

Liebste Grüße an dich, xoxo L. ♡

Ti schrieb folgendes:

Das sieht so lecker aus :)

Tati Cupcake schrieb folgendes:

Oh, dvon hätte ich morgen gern welche zum Frühstück, sehen sehr lecker aus!

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h