Halloween Sweet Table: Fledermaus & Kürbiskekse

15.10.13


Für die Fledermaus & Kürbiskekse habe wir das Rezept von den Star Wars Cookies genommen. Das Rezept ist eins meiner Standart-Cookie Rezepte, denn der Teig lässt sich super ausrollen und schmeckt einfach gut.

Fledermaus & Kürbiskekse
230 g Butter
165 g Puderzucker
1 Ei
1/2 TL Vanilleextrakt
475 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Prise Salz

- Butter und Puderzucker cremig rühren, dann das Ei und Vanilleexktrakt hinzufügen und verrühren
- Mehl, Backpulver und Salz vermischen und danach zur Buttermasse geben
- alles zu einem Teig kneten, ausrollen und mit beliebigen Ausstechern Kekse ausstechen
- bei 200 °C ca. 7 Minuten backen

- Fondant in beliebigen Farben ( hier schwarz & orange) ausrollen und noch mal mit den Keksausstechern ausstechen
- Fondant mit Cmc-Kleber auf die Cookies kleben und kurz trocknen lassen
- Mit fertigem Decorating Gel, oder Icing Augen und Kürbisgesicher aufmalen


15 Comments:

Princess.ch schrieb folgendes:

Jööö deine Halloween Sachen sind ja super süss.. klar sie sollten eigentlich zum fürchten sein, aber ich finde sie süss.. ;)

Karti schrieb folgendes:

Die Fledermäuse sind der Wahnsinn!! *.* Hast du eine Idee, wo ich fertiges Fondant kaufen kann? Möchte es nicht bestellen.

Liebe Grüße :)

Katzenhörnchen Anne schrieb folgendes:

Awww! wie süß :) Wo bekommt man denn schwarzen Fondant? Hast du den extra dann online bestellt?

Kanae schrieb folgendes:

Die sehen echt zum anbeißen aus ^_^

Liebe Grüße
Kanae~

Heavenly Rosalie schrieb folgendes:

Oh wow, wie süß sind denn deine Kekse! Die will ich auch haben! Ich werd sie unbedingt nachbacken. Danke für das tolle Rezept!
Ganz liebe Grüße schickt dir
Rosalie

Madline schrieb folgendes:

Die Fledermäuse sehen ja genial aus :)

Conny schrieb folgendes:

Liebe Julia,
Jetzt möcht ich dir auch hier nochmal sagen, wie bezaubernd ich deine Ideen für den Halloween Candy Table finde. Alles ist einfach zuckersüß und gar nicht so schwer nachzumachen. Großes Kompliment!

Alles Liebe,
Conny

Dincsliebt schrieb folgendes:

Na Na Na Na Na Na Na Na Na Na Baaaaatmaaaan :D

Das war mein erster Gedanke bei den Bildchen ;). Wirklich ein sehr süße Idee!

Liebe Grüße
die Dincs

Raquel Jiménez Bisutería schrieb folgendes:

These cookies they are very tasty Thanks for the recipe I invite you to visit my blog. I'm staying here following you. I like your blog
xoxo

Raquel

Alice von MissCocoGlam schrieb folgendes:

Die sehen köstlich und so schön gruselig aus :)! Wegen der Blogparade: Du kannst Deinen Beitrag gerne bei mir verlinken, das geht ganz einfach *-*. Ich würde mich sehr freuen (=

Sabine Shakina schrieb folgendes:

Tolle Seite und Super Ideen :-) Gerne eine Bewertung abgegeben.
Ich schaue bestimmt öfter mal vorbei.
LG

die flinken Spulchen - GiselaF schrieb folgendes:

absolut schön deine Kekse, wir haben diese Woche auch das erste Mal Plätzchen gebacken allerdings Schnecken mit Buntzucker. Meine Enkeljungs lieben Schnecken.

LG Gisela

Tina Tausendschoen schrieb folgendes:

Gant tolle Kekse, ganz tolle Bilder, ganz toller Blog. Ich folge Dir, wenn ich darf :-)
LG Tina

Sasi schrieb folgendes:

Die Kekse sehe´n einfach genial aus *-* Das Rezept werde ich mir mal merkenj :)

allesisterleuchtet schrieb folgendes:

Vielen Dank fürs Rezept.Perfekt für die kommende Helloween Party.
Liebe Grüße
Rebecca

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h