Super Shark Cupcakes

28.10.13

Es kommen noch einmal ein paar Sonnenstrahlen heraus und inspiriert von der Tele 5 Reihe "Die schlechtesten Filme aller Zeiten" gibt es heute noch ein paar Super Shark Cupcakes.


Sponge ( ca. 16 Stück)
2 Tassen Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Tasse Öl
4 Eier
3 Tassen Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
1 Tasse Fanta

- Zucker mit dem Vanillezucker und den Eiern verrühren
- Öl hinzufügen und weiterrühren
- Mehl, Backpulver und Salz vermengen und hinzugeben
- Fanta hinzugeben und noch einmal gründlich vermixen
- Cupcakes bei 180 °C ca. 18 Minuten lang backen

Topping Frischkäse Buttercreme
115 g Butter
230 g Puderzucker
1 TL Vanilleextrakt
176 g Frischkäse
3 EL Milch

- Butter 10 Minuten schlagen
- Puderzucker hinzugeben und erst langsam dann schnell mixen (sonst Staubwolke!)
- Vanilleextrakt, Frischkäse und die Milch hinzugeben und solang mixen, bis sich alles gut verbunden hat

Die Buttercreme teilt ihr in 3 Schüsseln auf, eine Teil bleibt weiss, einen färbt ihr hellblau und die andere Schüssel dunkel blau. 3 Cupcakes zerbröselt ihr in einer weiteren Schüssel ganz klein (wie für Cakepops)
Jetzt streicht ihr ca. die Hälfte der Cupcakes mit der weissen Buttercreme ein und taucht sie in die Schüssel mit den Bröseln, das gibt den "Strand-Effekt".
Mit einem Messer habe ich dann einen Streifen an dem Strand entlang gestrichen und dann die dunkelblaue Buttercreme an den Rand. Mit einem Zahnstocher habe ich noch ein paar Wellen reingezogen.
Für die Heiflosse habe ich ein paar Oreo Kekse geviertel und flossenartig ins Meer gesteckt.
Für die Seesterne habe ich fertige Sternen-Streusel genommen, sie von der Unterseite mit der weissen Buttercreme bepinselt, sodass sie auch auf dem Strand halten.

 

6 Comments:

Karti schrieb folgendes:

Die sehen aber süß aus! :a
Hast du dich vom weißen Hai inspirieren lassen? :g

Natascha schrieb folgendes:

Tolle Cupcakes. Die sehen genial aus.

Nun zu deiner Frage: Das Aprikosen-Peeling ist genial. Ich nehme es alle 3-4 Tage Abends vor dem Schlafen. Da ich aufgrund meiner Neurodermitis zu kleinen Pickelchen neige, ist es für mich eine sensitive Hautpflege sehr wichtig. Die Aprikosenkerne sind ganz klein und fühlen sich sehr angenehm auf der Haut an und kratzen nicht. Ich hatte auch schon Peelings, wo meine Haut nachher total verkrazt aussah. Ich verwende Aprikosenpeeling ungefähr seit einem halben Jahr. Meine Haut ist total weich und ich hab kaum Pickelchen, daher ist sie für mich optimal. Die Eis-Effekt-Maske ist nicht schlecht, um die Haut zu kühlen. Aber weitere Effekte gibt es nicht. Ich mache sie halt nach einem stressigen Tag abends drauf, um zu relaxen. Wenn du sie in den Kühlschrank vorher gibst, ist der Kühlungseffekt größer.

Gruss
Natascha

ullatrulla schrieb folgendes:

Hihi, wie süß die aussehen!! Richtig tolle Hai-Cupcakes.
Liebe Grüße, Daniela

Olli Pähler schrieb folgendes:

bei den zutaten fehlt aber einiges, was zum aussehen des finalen produktes unbedingt benötigt wird. lebensmitelfarbe, oreos und sternchen sollte man ebenfalls haben, damit man es auch machen kann. ...oder sind das keine Zutaten?

Julia schrieb folgendes:

Hallo Olli,
ich habe deswegen alle Produkte unter dem letzten Bild verlinkt
Liebe Grüße
Julia

Alina Adé schrieb folgendes:

oh wow! das sieht ja mal hammer aus ♥
fast zu schön zum essen :p

Schreib mir was

Freue mich über eure Kommentare <3

:a :b :c :d :e :f :g :h